Alle Artikel mit dem Schlagwort: Schuhe

red_wing_iron_ranger_8111

Meine Füße tragen mich mein Leben lang – Red Wing Iron Ranger 8111

Mein deutscher Opa war Schuster und hatte im Keller seine eigene kleine Werkstatt. Laut den Erzählungen kamen die Leute teilweise von weit her, um sich von ihm Schuhe anfertigen oder reparieren zu lassen. Die Vorstellung von ihm in der kleinen Werkstatt, wie er zu Radiomusik vor sich hinwerkelte, gefällt mir. Leider habe ich meinen Opa nur durch Erzählungen kennengelernt, da er sehr früh starb. Nach seinem Tod betrieb meine Oma das Geschäft noch weitere Jahre und führte so den kleine Familienbetrieb weiter. Ich kann mich noch sehr gut daran erinnern, dass ich als Kind sehr gerne meine Zeit in der Werkstatt verbrachte. Natürlich nicht um zu arbeiten, sondern um all die Stoffe, Lederwaren, Kleber, Werkzeuge und nicht zu letzt die Maschinen zu entdecken. Der Geruch von Kleber und Leder erinnert mich noch heute an diesen kleinen Raum im Keller meiner Großmutter. Wer weiß, vielleicht würde ich jetzt selbst in diesem Keller sitzen und gemeinsam mit meinem Opa und Vater Schuhe herstellen oder reparieren. Eine sehr schöne Vorstellung, wie ich finde. Das sind Erinnerungen, welche ich …

Hochzeitstagebuch: Schuhe und Anzug

Die Hochzeitsvorbereitungen gehen stetig voran und so langsam haben wir auch das gröbste erledigt. Heute waren wir beim Floristen, morgen treffen wir uns mit dem Fotografen und vergangenes Wochenende habe ich mein Outfit komplettiert. Der Anzug In meinem letzten Beitrag habe ich ja bereits geschrieben, dass ich mir meinen Anzug schneidern lasse. Leider fand mein letzter Termin viel zu früh statt, sodass ich mit umfangreichen Umnäharbeiten und somit auch entsprechenden Unkosten hätte rechnen müssen. Da ich unnötige Ausgaben vermeiden möchte haben wir einen neuen Termin gemacht, welcher nun endlich vorletztes Wochenende stattfand. Da ich dachte, dass es von Vorteil sein könnte, versuchte ich den Tag zuvor eventuell schon die passenden Schuhe zu ergattern. Leider mit wenig Erfolg. Also bin ich am Samstag mit meinem Trauzeugen und meinem Vater als Ratgeber wieder nach Mannheim gefahren und wir stellten uns der Aufgabe. Es war total viel los, sodass wir etwas Zeit hatten uns im Laden umzuschauen und vllt. schon die passenden Stoffe zu sichten. Nach kurzer Zeit wurden wir dann von einer sehr netten blonden Dame durch den …

Brogues, elegante Schuhe für den Herren

Momentan befinden wir (Brautzilla und ich) uns mitten in den Hochzeitsvorbereitungen. Während meine bessere Hälfte bereits ihr Kleid gefunden hat und wir eine Tragödie mit ihren dazu passenden Schuhen erlebt haben, mache ich mir auch so langsam Gedanken, wie ich mich an diesem besonderen Tag kleiden werde. Fakt ist, es wird ein Smoking und Fakt ist auch, es werden Brogues! Denn ich liebe Brogues. Sie sind meine täglichen Begleiter. Entsprechend sehen sie mittlerweile auch aus… Ich brauch dringend neue! Für mich gibt es keine Schuhe, der mich so sehr begeistern wie Brogues. Sie sind elegant und klassisch, aber nicht langweilig. Sie können zu Festivitäten, zur Arbeit und auch zur Hochzeit getragen werden. Wunderbare Schuhe mit einer Geschichte. Man erkennt sie an ihrem Lochmuster am Schaft, besser gesagt an den Schaftteilkanten und der Vorderkappe. Sie sollten jedoch nicht mit den Budapestern verwechselt werden. Den Unterschied erkläre ich etwas weiter unten. Die Geschichte Ursprünglich wurden „Brogues“ von Hirten in Schottland und Irland getragen. Da es dort in den ländlichen Regionen sehr sumpfig und nass war (und immer noch ist), hatte …