Wohnzimmer
Schreibe einen Kommentar

Tollkuehn – Das Vintage Lifestylemagazin für Männer

Ein Magazin, bei dem man die Zeit vergisst, wenn man es in den Händen hält. Doch etwas zu finden, was meinen Vorstellungen entspricht ist leider eine kleine Herausforderung. Ich möchte Sachen über Mode lesen, aber nicht über Jogginghosen und unverhältnismäßig überteuerte Marken. Stil und Weltgewandtheit sind schließlich auch kein Privileg der Besserverdiener. Bezahlbar, praktisch, gut aussehen soll es und meinem Faible für Nostalgie gerecht werden. Zu einem gepflegten Äußeren dürfen auch entsprechende Produkte wie Bartöle, Pomade oder sonstige Sachen nicht fehlen.

Mode und Pflegeprodukte allein fesseln mich jedoch noch lange nicht. Interessante und aufregende Geschichten über tollkühne Männer doch schon eher. Inspirieren soll es mich mein Leben schön und bewusst zu leben.

Die Suche nach Entschleunigung

gentleman_tollkuehn_vintage_shutterstock_92359042

© Everett Collection / Shutterstock.com

Es muss also eine Zeitschrift her die für Persönlichkeit, Individualität, Qualität, Nachhaltigkeit und für ein bewussteres und schöneres Leben steht. Mein Alltag wird von Arbeit und Hektik dominiert, wodurch ich mich nach Entschleunigung und einem kreativen Ausgleich sehne. Das ist zum Beispiel auch der Grund, warum ich diesen Blog hier betreibe. Kleine und große Herausforderungen binden bei mir viele Kapazitäten, sodass ich oft den Wunsch verspüre einfach mal abtauchen und entspannen zu können.

Vintage Flaneur

Meine Frau hat schon lange genau ein solches Magazin für sich entdeckt – den Vintage Flaneur. Er bietet von Fotostrecken, über Do-it-yourselfs bis hin zu Portraits bekannter Persönlichkeiten alles was das nostalgieverliebte Herz möchte. Je öfter ich den Flaneur in der Hand halte, um so mehr kommt in mir die Sehnsucht nach einem solchen Magazin für Männer auf. Doch leider ist der Flaneur nicht genau das was ich suche, da seine Zielgruppe die Damenwelt ist. Das ist auch gut so, denn ich glaube es ist fast unmöglich eine Zeitschrift rauszubringen, welche sowohl die Interessen der Damen, als auch der Herren erfüllt. Denn welche Dame interessiert sich für Bartöl und Pomade oder welcher Herr interessiert sich für Frisieranleitungen zu bestimmten Anlässen? Das ist sicherlich die absolute Minderheit. Ich brauche etwas für rauhbeinige Gentlemen mit Sinn für Stil und Durst nach Wissen.

Tollkuehn

Genau diese Sehnsucht haben Miriam und Frank erkannt und haben ein großartiges Projekt gestartet. Tollkuehn. Am vergangenen Rock’n’Roll Weekender in Walldorf hatte ich die Möglichkeit mit den beiden zu sprechen. Frank erzählte mir dabei sehr leidenschaftlich von ihrem neuen Projekt, was sie Ende des Jahres starten möchten. Meine Begeisterung ist auch heute noch sehr groß und deswegen möchte ich euch auch auf dieses wunderbare Projekt aufmerksam machen.

Tollkuehn ist ein Vintage Lifestylemagazin für Männer und ist im Begriff mein Verlangen nach so einer Zeitschrift zu stillen. Ich bin auch davon überzeugt, dass nur ich dieses Verlangen verspüre sondern viele andere Herren auch. Doch viele wissen vielleicht noch nicht, dass so etwas in Planung ist…

VisionBakery

Helft also dem kleinen, jungen Unternehmung die Anfangskosten zu stemmen und dieses Magazin für uns rauhbeinige Gentlemen möglich zu machen.

Wie es nun einmal so ist, gibts im Leben nichts umsonst. So ist auch ein solches Vorhaben mit gewissen Einsatz, Kosten und vor allem Risiko verbunden. Jeder von uns kann aber dabei helfen, indem er einen kleines finanziellen Beitrag dazu leistet oder fleißig Werbung für die VisionBakery-Kampagne macht und die gleichnamige Facebookseite teilt. Wie bereits gesagt gibt es nichts umsonst, so kann man natürlich zwischen verschiedenen Gegenleistungen wählen. Von einem Exemplar der Erstausgabe, über ein exklusives und limitiertes T-Shirt bis zu einer einseitigen Anzeige im hoffentlich bald erscheinenden Heft ist alles dabei. Sogar noch einiges mehr!

Bevor das hier noch jemand denkt, es handelt sich hierbei nicht um einen gesponserten Beitrag. Sondern ich möchte einfach mehr, als nur Geld zu diesem grandiosen Projekt beitragen. Sollte das Finanzierungsziel nicht erreicht werden, scheitert zwar das Vorhaben, aber euer Geld bekommt ihr komplett zurück!

Habe ich euer Interesse geweckt?

Zur VisionBakery-Kampagne Zur Facebook-Seite

Bilder: © Everett Collection / Shutterstock.com

Teilen
Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestEmail this to someone
Kategorie: Wohnzimmer

von

Danny

Ich habe einen Faible für die vergangenen Tage und möchte Dir zeigen, wie ich die alten Tage in die Gegenwart hole. Meine Leidenschaft für die Mode und Kultur der 20-60er Jahre möchte ich hier mit dir teilen. Nebenbei führe ich ein ganz normales Leben.

Kommentar verfassen